TTV Letmathe 54 e.V.

3. Jugend ohne drei Stammspieler chancenlos!

3. Spieltag: Jungen- Bezirksklasse- Süd: TTV Letmathe 3 vs. VFB Burbach- 1:8. Die zweite 1:8- Niederlage im dritten Spiel- Ergin mit dem einzigen Punktgewinn

Es war das dritte Saisonspiel, es war die offiziell zweite Niederlage und so ist nun spätestens klar, dass diese Bezirksklassensaison sehr schwierig werden wird. Denn auch am Samstag hatten die Letmather Jungs erneut mit 1:8 das Nachsehen.

Der TTV ging mit Jan Grünewald, Burak Ergin, Niclas Nocon und Ismael AL- Dashan an den Start. In den Doppeln konnten einzig Grünewald/ Ergin einen Satz gewinnen. Im Einzel konnte Grünewald nicht an die Leistungen der vergangenen Wochen anknüpfen und verlor nach drei Sätzen. Anschließend kam der Auftritt von Burak Ergin, der einen großartigen Kampf lieferte und spielerisch auch zu überzeuge wusste. Somit konnte er dem Spitzenspieler des VFB Burbach Paroli bieten- ein Fünf- Satz- Sieg für Ergin zum einzigen Punktgewinn an diesem Tag. Der einzige Höhepunkt dieser Partie.

Nocon und AL- Dashan spielten im Anschluss gute Partien, verloren aber letztlich deutlich. Einen weiteren Punkt konnten sowohl Grünewald, Ergin als auch Nocon nicht beisteuern, allerdings sollte diese Niederlage nicht entmutigen, die nächsten Spiele mit voller Motivation anzugehen.

Die nächste Partie findet am 6.10 statt.

Spielbericht bei Click-TT

Kommentar hinterlassen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.