TTV Letmathe 54 e.V.

Letmathes 2. Jugend chancenlos gegen Sommerberg!

11. Spieltag, Jungen Bezirksliga Süd: TTV Letmathe 2 vs. TuS Holzen Sommerberg – 0:8. Der Tabellenführer kann sich im Duell mit dem Verfolger aus Letmathe locker durchsetzen

Der Gegner des TTV Letmathe, der TuS Holzen Sommerberg, hat bisher jedes Saisonspiel souverän gewonnen und konnte auch gegen den TTV den nächsten Sieg einfahren. In bestmöglicher Aufstellung reiste der Tabellenführer zum Spitzenspiel in Letmathe an und siegte im Schnelldurchlauf mit 8:0.

Für den TTV spielten Timo Schmitz, Louis Herberg, Tunahan Karaca und Tillmann Dreesen. Die Doppel gingen jeweils mit 3:0 an Sommerberg, den ersten Satz sicherte sich Schmitz im Duell mit Burkart, unterlag am Ende jedoch mit 1:3. Anschließend verlor Herberg mit 0:3, aber auch seine Leistung zum Ende hin kann sich durchaus sehen lassen. Ebenfalls im dritten Satz seine beste Leistung zeigte Karaca, der jedoch seinem Gegner nach drei Sätzen gratulieren musste. Parallel verlor Dreesen mit 0:3, bevor auch Herberg erneut ohne Satzgewinn blieb. Der beste Spieler auf TTV-Seite war an diesem Tag definitiv Timo Schmitz, der gegen Spitzenspieler Maik Israel mit 2:0 in Führung ging, den Vorsprung allerdings nicht über das Ziel hinaus rettete.

Trotz dieser Niederlage hat der TTV weiterhin einen beruhigenden Vorsprung auf die Verfolger.

Spielbericht bei mytischtennis.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.