TTV Letmathe 54 e.V.

Nachtrag: Sieg der 2. Herren gegen Hohensyburg reicht nicht zum direkten Klassenerhalt!

22. Spieltag, Herren Bezirksklasse: SV Widukind Hohensyburg vs. TTV Letmathe 2- 6:9. Der TTV kann das letzte Spiel der Rückrunde für sich entscheiden- muss aber trotzdem in die Relegation

Am letzten Spieltag war die Ausgangsposition für den TTV nicht optimal. Man selbst musste möglichst hoch gegen den Absteiger aus Hohensyburg gewinnen und Iserlohn parallel hoch verlieren, damit der TTV das bessere Spieleverhältnis hat. Doch letztendlich fehlten drei Spielgewinne zum direkten Klassenerhalt in der Herren-Bezirksklasse, da der TTV mit 9:6 gewann und Iserlohn zwei Tage später mit 4:9 in Vorhalle verlor. Somit geht es nun am 18./19.5 in der Relegation weiter. Gegner dort werden die vierte Mannschaft des TTC-Herne- Vöde und der SV BW Eickelborn sein.

Im Spiel gegen Hohensyburg konnte der TTV anfangs nur ein Doppel für sich entscheiden, da Weskamm/Koch erneut nur knapp dem Spitzendoppel unterlagen und Berisha/Germann mit 0:3 unterlagen. Nur Schmidt/Schmitz konnten einen Sieg einfahren. Am oberen Paarkreuz spielte Nils Weskamm zwei solide Matches, verlor jedoch jeweils mit 1:3. Gjafer Berisha musste sich anfangs noch mit 1:3 geschlagen geben, bevor er einen Viersatzsieg verbuchen konnte. Anschließend konnte Lukas Germann dank starker Nerven und den richtigen Tipps seiner Mitspieler gleich zweimal einen 0:2-Satzrückstand aufholen und schlussendlich zwei Punkte für den TTV beisteuern. Parallel konnte Karl Schmidt sein zweites Spiel ebenfalls für sich entscheiden, nachdem er zuvor mit 1:3 unterlag. Am unteren Paarkreuz verloren Karsten Schmitz und Sebastian Koch keinen einzigen Satz und legten damit den Grundstein für den schlussendlich verdienten 9:6-Erfolg für den TTV.

Spielbericht bei my-tischtennis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.