TTV Letmathe 54 e.V.

Nachtrag: 4. Herren mit Unentschieden gegen Kalthof und Vorhalle – Niederlage gegen den TuS Holzen Sommerberg IV

18. Spieltag, Herren- 1.Kreisklasse: TTV Letmathe 4 vs. TTC Kalthof 2 – 8:8. In einem spannenden Schlagabtausch verdienen sich beide Teams den Punktgewinn- starkes oberes Paarkreuz des TTV

Nach knapp drei Stunden konnten sich beide Mannschaften an diesem Abend auf das Unentschieden einigen, denn man hatte spannende und teils hochklassige Ballwechsel und Momente erlebt. In der Anfangsphase konnte der TTV schnell mit 5:1 in Führung gehen. In den Doppeln mussten sich nur Mirko Ketzer/Armin Majewski im Entscheidungssatz geschlagen geben. Am oberen Paarkreuz konnten Ketzer und Markus Koch jeweils ihre beiden Einzel gewinnen und dies weitestgehend souverän. Anschließend konnte Bernsmann mit 3:2 triumphieren, bevor Daniel Gernert, Majewski und Burak Ergin jeweils unterlagen, wenn doch Ergin trotz 2:0-Satzführung gut in der Spur lag. Wenig später musste sich Bernsmann in fünf Sätzen geschlagen geben und Gernert sicherte dem TTV den nächsten Punkt in seinem Fünfsatzmatch. Als sowohl Majewski als auch Ergin verloren, konnten auch Koch/Bernsmann im Abschlussdoppel den Sieg nicht perfekt machen.

Spielbericht bei my-tischtennis

21. Spieltag, Herren 1.Kreisklasse: TuS Holzen Sommerberg 4 vs. TTV Letmathe 4 – 9:4. Viele knappe Spiele und Sätze kann der TTV meist nicht für sich entscheiden

Mit Mirko Ketzer, Markus Koch, Tunahan Karaca, Tillmann Dreesen, Burak Ergin und Vincent Benz trat der TTV an. Die Doppel gingen mit 2:1 an den Gastgeber, wobei Karaca/Dreesen überraschend triumphieren konnten und Ketzer/Koch gegen das zweite Doppel mit 2:3 unterlagen. In den Einzeln konnten Ketzer und Koch ihre Spiele zunächst für sich entscheiden, bevor am mittleren Paarkreuz Dreesen nach guter Leistung mit 2:3 verlor. Wenig später unterlag Ergin nach toller Aufholjagd knapp mit 2:3, nachdem Benz und Karaca ihre Spiele ebenfalls verloren. Den nächsten Punkt für den TTV steuerte Ketzer in einem Fünfsatzspiel bei, bevor Koch im Entscheidungssatz trotz hoher Führung noch seinem Gegner gratulieren musste. Am mittleren Paarkreuz mussten sich Karaca und Dreesen erneut geschlagen geben, so dass der verdiente Auswärtserfolg der Gäste nicht mehr zu vermeiden war.

Spielbericht bei my-tischtennis

22. Spieltag, Herren 1.Kreisklasse: TTV Letmathe 4 vs. SG Vorhalle/Polizei Hagen 2 – 8:8. Mit einer sehr jungen Mannschaft holt der TTV einen Punkt gegen dezimierte Hagener

Mit Johannes Majewski, Mirko Ketzer, Jan Grünewald, Burak Ergin, Simon Benz und Vincent Benz trat der TTV am Freitag an. In den Doppeln konnten Majewski/Ketzer ihr Spiel mit 3:2 für sich entscheiden, bevor die anderen Doppel verloren gingen. Anschließend konnte Ketzer beide Einzel relativ souverän für sich entscheiden. Majewski musste sich einmal geschlagen geben, nachdem er zunächst mit 3:1 triumphierte. Am mittleren Paarkreuz mussten sich Grünewald und Ergin jeweils zweimal geschlagen geben, obwohl Ergin knapp im fünften Satz unterlag. Am unteren Paarkreuz mussten Simon und Vincent Benz ihrem Gegner gratulieren, bevor Majewski/Ketzer das Abschlussdoppel souverän für sich entschieden. Da der Gast aus Hagen nur zu fünft antrat, gab es drei kampflose Punkte für den TTV.

Spielbericht bei my-tischtennis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.