Stephan Kowitz wechselt aus der Burgstadt zum TTV Letmathe!

Der TTV Letmathe darf für die kommende Saison einen weiteren Neuzugang begrüßen. Mit Stephan Kowitz wechselt ein erfahrener Spieler vom TV-Städtisch-Rahmede Altena zu den 54ern. Der Kontakt nach Letmathe bestand schon längere Zeit, da Stephan in unmittelbarer Nähe zur Heimspielstätte des TTV wohnt. Zur kommenden Spielzeit kommt nun der Wechsel zu Stande: “Ausschlaggebend sind für mich die Nähe zur Halle und der Heimspieltag am Sonntagmorgen sowie die Trainingsmöglichkeiten.” so der 48-Jährige.

In Letmathe freut man sich auf den erfahrenen Akteur, der sowohl für die erste als auch zweite Herrenmannschaft eine Verstärkung ist. “Stephan spielt seit Jahren auf einem konstanten Bezirksliganiveau und ergänzt unsere Mannschaften ideal. Nachdem er in der vergangenen Spielzeit kürzer getreten ist, freuen wir uns, dass für ihn die Rahmenbedingungen in Letmathe perfekt passen. Wir wollen ihm eine neue sportliche Heimat bieten.” so Sportwart Torben Majewski.

Herzlich Willkommen beim TTV Letmathe, Stephan! 💚 🖤

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.