TTV Letmathe 54 e.V.

2. Jugend holt einen Auswärtssieg in Schwerte!

Bezirk Arnsberg 2019/20
Jungen-Bezirksliga Süd
TTVg. Schwerte – TTV Letmathe II , 28.09.2019, 14:30 Uhr – 6:8 Auswärtssieg!

Am dritten Spieltag fuhr der TTV Letmathe zur Auswärtspartie nach Schwerte. Beide
Mannschaften hatten jeweils die erste Partie der Saison verloren und so stand ein
vermutlich knappes Spiel bevor. Den besseren Start erwischten direkt die Gäste aus
Letmathe und gingen nach den Doppeln mit 0:2 in Führung.
Im darauffolgenden Einzel verlor zuerst Gliemann deutlich, während sowohl Herberg, als
auch Benz sich im fünften Satz knapp geschlagen geben mussten. Den einzigen Letmather
Punkt aus der ersten Einzelrunde holte Ganjoui, der sein Spiel mit 3:1 gewann und den TTV
durch den 3:3 Ausgleich im Rennen hielt.
Die zweite Doppelrunde lief deutlich besser für die Gäste. Auch wenn Gliemanns Spiel im
fünften Satz verloren ging, konnten sich Ganjoui und Herberg in ihren Partien jeweils im
entscheidenden fünften Satz gegen die Schwerter durchsetzen. Und auch das vierte Einzel
dieser Runde ging an den TTV als Benz in seinem Spiel die Oberhand behielt und 3:0 gewann.
Und somit ging es mit einer 4:6 Führung in die letzte Einzelrunde in der die Partien
erwartungsgemäß verliefen und jeweils der höher gesetzte Spieler relativ unspektakulär
gewann, lediglich Herberg gab einen einzigen Satz ab. Am Ende konnte man sich so dann mit
25:30 Sätzen und 6:8 Spielen den Auswärtssieg sichern und sich somit über die ersten
Punkte der Saison freuen.

TTV-Spieler des Spiels:

Louis Herberg – unser Nachwuchstalent holte in Schwerte 3 von 4 möglichen Punkten für sein Team! (2x Einzelsieg + Doppelerfolg mit Simon Benz)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.