TTV Letmathe 54 e.V.

Personelle Veränderungen zur Rückserie!

Maik Israel wechselt zurück zum TuS Holzen-Sommerberg

Nach nur einer halben Saison geht der 18-Jährige, der vor der Saison vom TuS Holzen-Sommerberg zum TTV wechselte zu seinem Ex-Verein zurück. In der Hinrunde spielte das Talent bis dato eine starke 13:5 Bilanz am oberen Paarkreuz. “Sportlich schmerzt der Abgang natürlich.” so Sportwart Torben Majewski. “Dennoch verstehen wir die Beweggründe für seinen Wechsel und wünschen ihm persönlich und sportlich nur das Beste.” so Majewski weiter. Der junge Schüler möchte sich wieder in seinem vertrauten und gewohnten Umfeld bewegen und die Anreise zum Training und zu den Spielen reduzieren.

Eigengewächs Tunahan Karaca wieder dabei!

Eine erfreuliche Nachrichte gab es am gestrigen Trainingsabend. Das Eigengewächs Tunahan Karaca möchte zur Rückserie wieder den Schläger in die Hand nehmen und nach einem halben Jahr Pause zurückkehren. Tunahan durchlief seit dem Schüleralter die TTV-Nachwuchsarbeit und wird voraussichtlich in der 4. Herrenmannschaft eingeplant.

Spielberechtigung von Kolawole Oladapo wechselt zum TTV!

Auf der Zugangsseite steht zudem die Spielberechtigung vom Ex-Letmather Kolawole Oladapo. Der Nigerianer schlug zuletzt für den TTC Altena in der Landesliga auf und spielte dort am oberen Paarkreuz eine 29:8 Bilanz.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.