TTV Letmathe 54 e.V.

1. Herren lässt dem TuS Sundern II keine Chance!

Bezirk Arnsberg 2019/20
Herren-Bezirksliga Süd
TTV Letmathe – TuS Sundern II , 23.11.2019, 17:35 Uhr – 9:3 Heimsieg!

Gegen den Tabellenfünften aus Sundern konnte der TTV Letmathe auf die aktuelle Bestbesetzung der 1. Herrenmannschaft setzen. Die Gäste hingegen mussten einige Ausfälle kompensieren. Die Doppel liefen einmal mehr bärenstark für die Gastgeber. Majewski/Farenbruch kochten das Spitzendoppel Sommer/Bonrath nach einer tollen Leistung mit 3:1 ab, Israel/G. Berisha drehten einen 0:2 Satzrückstand noch zu einem 3:2 Sieg und Simon/R. Berisha gewannen souverän mit 3:0. Am oberen Paarkreuz läuft Torben Majewski weiterhin seiner Form hinterher. Gegen den starken Bonrath reichte es nur zu einem Satzgewinn und im Duell der “Einser” unterlag er Sommer im Entscheidungssatz denkbar knapp mit 9:11. Maik Israel machte es besser. Zwar verlor er ebenfalls gegen den bis dato ungeschlagenen Bonrath, jedoch dominierte er Sommer und gewann in vier Sätzen. Andreas Farenbruch spielte an seinem 25. Geburtstag gewohnt stark und gewann beide Einzel problemlos. Finn Simon hat seine Form ebenfalls gefunden und gewann in seinem einzigen Einzel klar mit 3:0 gegen das Nachwuchstalent Tony Santolaya Wu. Am unteren Paarkreuz sorgten die Brüder Rasim und Gjafer Berisha mit ungefährdeten Viersatzerfolgen für den verdienten 9:3 Endstand!

TTV-Spieler und Geburtstagskind des Spiels:

Andreas Farenbruch – überragende Leistung in Einzel und Doppel – 3 Punkte für sein Team!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.