Neuer Kooperationspartner: Die Städtische Gesamtschule Iserlohn

Die angestrebten Pläne zur Akquise nehmen Fahrt auf! – Mit der Städtischen Gesamtschule Iserlohn wurde eine Kooperation geschlossen – weitere Schulen und Kindergärten sollen folgen

Vor gut zwei Wochen hat beim TTV Letmathe das Eigengewächs Nils Weskamm seine Arbeit als Bundesfreiwilligendienstler aufgenommen. Wie schon kommuniziert wurde, ist seine wichtigste Aufgabe das Kooperationsangebot mit regionalen Grundschulen und Kindergärten deutlich zu erweitern, um junge Talente frühzeitig zu erkennen und in den Verein zu locken.

Bereits seit einigen Jahren führt der Verein durch Sportwart Torben Majewski eine außerordentlich erfolgreiche Tischtennis-AG am Gymnasium Letmathe durch. Auch in der Bartholomäusgrundschule war der TTV in Person von Ali Faisal und Falk Linneppe schon aktiv. Eine Kooperationsvereinbarung besteht auch hier. Nun zählt offiziell auch die Städtische Gesamtschule Iserlohn zu den Einrichtungen, in denen die Letmather ihre Fühler nach jungen Plastikballkünstlern ausstrecken. “Ich habe im vergangenen Schulhalbjahr bereits eine AG als Probelauf in der Unterstufe der Gesamtschule durchgeführt. Diese wurde sehr gut angenommen und kann nun erfreulicherweise durch Nils fortgesetzt werden” erklärt Sportwart Torben Majewski. Bis Oktober wird der Bufdi nun von seinem Mentor eingearbeitet, ehe der 17-Jährige komplett eigenständig übernimmt.

Zudem sind Gespräche mit der Bartholomäusgrundschule für ein dauerhaftes AG-Angebot auf der Zielgeraden. Auch mit der Realschule Letmathe ist der Verein auf einem guten Weg eine Lösung zu finden. Weitere Partner, inbesondere im Kindergarten und Grunschulbereich sollen folgen.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.