TTV Letmathe 54 e.V.

Kaum Chancen beim 1:8 in Weitmar!

2. Spieltag: Jungen – Bezirksklasse Süd: TTG Weitmar vs. TTV Letmathe 3 – 8:1. Viele knappe Sätze kann der TTV nicht für sich entscheiden und muss sich mit der ersten offiziellen Saisonniederlage geschlagen geben

Am Samstag konnte die dritte Jugendmannschaft des TTV Letmathe erneut nicht spielerisch punkten. Bevor man mit 1:8 in Weitmar verlor, durfte man sich trotz einer Niederlage eine Woche zuvor über zwei Punkte freuen. Der einzige Punktgewinn resultierte aus dem Doppel.

Der TTV ging mit Tunahan Karaca, Jan Grünewald, Tillmann Dreesen und Vincent Benz an den Start. Die Doppel verliefen äußerst glatt, Karaca/ Benz verloren mit 0:3, wo hingegen Grünewald/ Dreesen mit 3:0 gewannen. Das erste knappe Spiel zeigte dann Karaca in seinem ersten Einzel, als er nur knapp nach fünf Sätzen seinem Gegner unterlag. Auch Grünewald musste sich geschlagen geben, er verlor mit 0:3 gegen den Spitzenspieler der TTG Weitmar.

Am unteren Paarkreuz ging es ähnlich weiter. Sowohl Dreesen als auch Benz konnten ihre Gegner nicht schlagen und gleiches galt im Anschluss auch erneut für Karaca und Grünewald.

Das letzte Einzel verlor Dreesen nach knappen Sätzen mit 1:3. Das nächste Spiel in der Bezirksklasse Süd findet am 29.09 statt.

Spielbericht bei Click-TT

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.