TTV Letmathe 54 e.V.

1. Jugend mit wichtigem Sieg gegen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf!

7. Spieltag: Jungen NRW-Liga 3: TTV Letmathe vs. TV Dellbrück – 8:6. Ein überragender Timo Schmitz sichert dem TTV im letzten Einzel der Partie den Sieg und lässt den TTV vorerst aufatmen

Nach einer nervenaufreibenden Partie kann der TTV seinen zweiten Saisonsieg einfahren. Mit dem 8:6 – Heimsieg über den TV Dellbrück bleibt der TTV zwar auf einem Abstiegsplatz, kann den Anschluss an die direkte Konkurrenz aber wiederherstellen.

Beim TTV fehlte der Spitzenspieler Tim Stöber, dafür spielten dann Finn Simon, Arda Yenen, Lu von Leliwa und Timo Schmitz. Beide Mannschaften konnten zunächst jeweils ein Doppel für sich entscheiden, obwohl Leliwa/ Schmitz ein klasse Match spielten, gegen das Spitzendoppel jedoch mit 2:3 verloren. In den Einzeln konnte zunächst Simon souverän mit 3:0 siegen, bevor Yenen nach guter Leistung mit 1:3 unterlag.

Am unteren Paarkreuz konnte Leliwa sein Spiel in vier Sätzen für sich entscheiden, bevor Schmitz das erste Mal auf sich aufmerksam machte. Mit einer nervenstarken Leistung bezwang er seinen Gegner mit 11:9 im fünften Satz, eine 4:2- Führung für den TTV zu diesem Zeitpunkt. Doch diese Führung hielt nicht lange. Denn sowohl Simon als auch Yenen verloren nach drei guten Sätzen. Dellbrück ging dann sogar in Führung, als Leliwa sein zweites Spiel mit 1:3 verlor, bevor Schmitz jedoch ausgleichen konnte.

Alles lief auf ein Unentschieden hinaus, denn zuerst gewannen Simon und Yenen souverän gegen ihre Gegner und Leliwa musste sich dem Spitzenspieler aus Dellbrück geschlagen geben. Doch letztendlich setzten alle ihre Hoffnungen auf Schmitz, der zunächst mit 2:0 in den Sätzen in Führung ging. Unterstützt durch die Mannschaft und die Zuschauer konnte er im entscheidenden fünften Satz die Nerven behalten uns sicherte dem TTV den Sieg.

Im nächsten Spiel in Deutschlands höchster Jugendliga geht es gegen Schwalbe- Bergneustadt.

Spielbericht bei my-tischtennis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.