TTV Letmathe 54 e.V.

1. Mannschaft verliert in Kotthausen und überwintert auf einem Abstiegsplatz

11. Spieltag, Herren-Landesliga 6: TV Kotthausen vs. TTV Letmathe – 9:0. Mit fünf Ersatzspielern reiste der TTV zum Tabellenzweiten Kotthausen – und verlor erwartungsgemäß

Aufgrund zahlreicher Probleme auf gesundheitlicher und beruflicher Ebene fielen gleich fünf Stammspieler für das letzte Spiel der Hinrunde in der Herren- Landesliga aus. Da sich dies bereits 6 Wochen vor dem Spiel ankündigte, versuchten die Letmather vergeblich das Spiel zu verlegen. Für den TTV spielten Finn Simon, Maximilian Helfer, Tillmann Dreesen, Christoph Salastowitz, Thomas Oye und Mike Jansons. Der TTV schlug sich im Rahmen seiner Möglichkeit ordentlich, konnte jedoch keinen Satzgewinn verbuchen.

In der Rückrunde versucht der TTV in zahlreichen Spielen mit der Topbesetzung spielen, um den Klassenerhalt in der Landesliga zu sichern.

Spielbericht bei my-tischtennis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.