Knappe Niederlage beim Tabellennachbarn TT-Team Hagen!

13. Spieltag, Herren Landesliga: TT-Team Hagen vs. TTV Letmathe- 9:6. Die Letmather Landesligamannschaft muss im Abstiegskampf trotz guter Leistung einen Rückschlag hinnehmen – die Ausfälle von Ali Faisal und Torben Majewski sind am Ende umso ärgerlicher

Die erste Mannschaft des TTV Letmathe steht nach der 6:9- Niederlage gegen TT-Team Hagen wieder auf einem Abstiegsplatz. Das Team, dass ohne Ali Faisal (privat verhindert) und Torben Majewski (erkrankt) antreten musste, schlug sich achtbar und war letztendlich enttäuscht, denn ein Punktgewinn wäre im Bereich des Möglichen gewesen.

Mit Henning Bartkowiak, Andreas Farenbruch, Finn Simon, Rasim Berisha, Nils Weskamm und Sebastian Koch ging der TTV an den Start. Die Doppel verliefen erwartungsgemäß, denn Farenbruch/ Simon konnten mit 3:1 siegen, doch die beiden anderen Doppelpaarungen verloren jeweils mit 0:3.

In den Einzeln ging es zunächst noch relativ klar zu, als sowohl Bartkowiak als auch Berisha dank starker Vorstellung nach drei Sätzen triumphieren konnten, doch Farenbruch unterlag mit 0:3. Den vierten Punkt für den TTV sicherte Simon, der in vier Verlängerungssätzen gleich dreimal die Oberhand behielt. Anschließend kam Nachwuchstalent Sebastian Koch zu seinem zweiten Landesligaeinsatz und machte seine Sache überragend. Mit 3:2 wies er seinen Gegner in die Schranken und baute damit die Führung der Letmather aus. In vier Sätzen unterlag parallel Weskamm.

Am oberen Paarkreuz musste sich Bartkowiak dem Spitzenspieler in drei Sätzen beugen, doch Farenbruch gelang die erneute Führung mit einem knappen Fünfsatzerfolg. In seinem zweiten Einzel an diesem Tag musste sich Simon mit 1:3 geschlagen geben und Berisha unterlag nach abgewehrten Matchbällen im vierten Satz endgültig im Entscheidungssatz. Weskamm musste am anderen Tisch trotz einiger Matchbälle sowohl im vierten als auch im fünften Satz seinem Gegner gratulieren. Ebenfalls eine starke Leistung zeigte im Anschluss erneut Koch, der die Niederlage in seinem Fünfsatzmatch nicht mehr abwenden konnte.

Durch diese knappe Niederlage zieht das Team aus Hagen vorerst aufgrund der besseren Spieldifferenz an Letmathe vorbei. Der TTV Letmathe spielt am kommenden Sonntag, dem 3.02.2019 um 10 Uhr, zuhause gegen Meinerzhagen.

Spielbericht auf my-tischtennis

Kommentar hinterlassen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.