U13 Vereinsmeister Michael Schwez und U18 Vereinsmeister Arda Yenen

Nachdem wir in den letzten Tagen bereits von den erfolreichen U11 und U15 Nachwuchs-Vereinsmeisterschaften berichten konnten, möchten wir euch auch die Ergebnisse von der U13 und der U18 Konkurrenz nicht vorenthalten.

Die Konkurrenzen U13 und U18 legte der Vorstand auf ein Wochenende im ohnehin schon so vollen Weihnachtsmonat Dezember, so dass zahlreiche Nachwuchsspieler zu den Terminen verhindert waren. Aus diesem Grund plant der Verein im neuen Jahr die Konkurrenzen allesamt an Trainingsabenden durchzuführen. So starteten bei den U13 Vereinsmeisterschaften nur 6 Teilnehmer und bei den U18 Vereinsmeisterschaften nur 5 Teilnehmer. Gespielt wurde also jeweils nur in einer Gruppe “Jeder-gegen-Jeden”.

U13-Konkurrenz am Samstag den 11.12.2021

Vereinsmeister U13 wurde mit einer 5:0 Bilanz Michael Schwez! Auf dem zweiten Platz landete Niklas Effern (4:1), vor Erik Perschin (3:2), Leon Pulice (2:3), Mohammed Mamou (1:4) und Emil Illgen (0:5).

Doppel-Vereinsmeister wurden Leon Pulice und Michael Schwez, die beide Doppel mit 3:1 für sich entscheiden konnten! Das Spiel um Platz 2 gewannen Mohammed Mamou und Erik Perschin mit 3:2 gegen Niklas Effern und Emil Illgen.

U18-Konkurrenz am Sonntag, den 12.12.2021

Vereinsmeister U18 wurde Arda Yenen mit einer Bilanz von 3:1 (10:4 Sätze)! Parsa Ganjoui erwischte einen bärenstarken Tag und setzte sich jeweils gegen Sebastian Koch und Jan Grünewald durch. Da Arda Yenen wiederum gegen Sebastian Koch unterlag, entschied der direkte Vergleich zwischen Arda und Parsa, so dass Arda hauchdünn Vereinsmeister werden konnte. Den dritten Platz belegte Sebastian Koch mit zwei Siegen durch ein besseres Satzverhältnis vor Jan Grünewald, der ebenfalls zwei Spiele gewinnen konnte. Ohne Erfolg blieb Jan Schulte-Höfinghoff.

Sieger bei den Doppelspielen wurden Arda Yenen und Sebastian Koch mit einem deutlichen Erfolg über Jan Grünewald und Parsa Ganjoui!

Herzlichen Glückwunsch an die Vereinsmeister 2021!

Herren – Einzel: Andreas Farenbruch; Doppel: AndreasFarenbruch/Sebastian Koch

U18 – Einzel: Arda Yenen; Doppel: Arda Yenen/Sebastian Koch

U15 – Einzel: Julian Herzog; Doppel: Julian Herzog/Sophia Streuer

U13 – Einzel: Michael Schwez; Doppel: Michael Schwez/Leon Pulice

U11 – Einzel: Emil Illgen; Doppel: Emil Illgen/David Vrebac

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.