TTV Letmathe 54 e.V.

Erste Jugend bleibt erfolglos in Bönen

WTTV 2019/20
Jungen NRW-Liga 2
TTF Bönen – TTV Letmathe , 18.01.2020, 14:00 Uhr

Sechster gegen Achter, TTF Bönen gegen TTV Letmathe, hieß es am vergangenen Samstagnachmittag in der Jungen 18 NRW-Liga. Mit Bestbesetzung traten die Letmather an und starteten eigentlich gut in die Doppel, am Ende jedoch unterlagen Herberg und Grünewald mit 1:3 und Koch mit Lehmkuhl 2:3.

Herberg hatte im Einzel gegen Kleine deutlich weniger Erfolgsaussichten als im Doppel zuvor und unterlag deutlich, während Koch Chancen auf einen Einzelsieg gegen Drepper hatte, jedoch im Entscheidungssatz mit 9:11 von der Platte ging. Am unteren Paarkreuz steckten Lehmkuhl und Grünewald beide eine deutliche Niederlage ein.

Gegen Kleine konnte Koch im zweiten Einzel weniger ausrichten als zuvor und verlor mit 1:3, wohingegen Herberg nach 0:2 gegen Drepper zum 2:2 ausglich, den fünften Satz allerdings nicht für sich entscheiden konnte.

So musste die Letmather Truppe mit 0:8 und 8:24 eine weitere Niederlage in einem Spiel einstecken, das an anderen Tagen vermutlich nicht so deutlich endet.

Kommentar hinterlassen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.