TTV Letmathe 54 e.V.

Erste Jugend bleibt erfolglos in Bönen

WTTV 2019/20
Jungen NRW-Liga 2
TTF Bönen – TTV Letmathe , 18.01.2020, 14:00 Uhr

Sechster gegen Achter, TTF Bönen gegen TTV Letmathe, hieß es am vergangenen Samstagnachmittag in der Jungen 18 NRW-Liga. Mit Bestbesetzung traten die Letmather an und starteten eigentlich gut in die Doppel, am Ende jedoch unterlagen Herberg und Grünewald mit 1:3 und Koch mit Lehmkuhl 2:3.

Herberg hatte im Einzel gegen Kleine deutlich weniger Erfolgsaussichten als im Doppel zuvor und unterlag deutlich, während Koch Chancen auf einen Einzelsieg gegen Drepper hatte, jedoch im Entscheidungssatz mit 9:11 von der Platte ging. Am unteren Paarkreuz steckten Lehmkuhl und Grünewald beide eine deutliche Niederlage ein.

Gegen Kleine konnte Koch im zweiten Einzel weniger ausrichten als zuvor und verlor mit 1:3, wohingegen Herberg nach 0:2 gegen Drepper zum 2:2 ausglich, den fünften Satz allerdings nicht für sich entscheiden konnte.

So musste die Letmather Truppe mit 0:8 und 8:24 eine weitere Niederlage in einem Spiel einstecken, das an anderen Tagen vermutlich nicht so deutlich endet.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.