TTV Letmathe 54 e.V.

Grünes Licht für das TTV-Projekt “Tischtennis verbindet Menschen!” vom Ausschuss der lokalen Leader-Aktionsgruppe!

Der TTV Letmathe 54 stellte in Person von Emre Yenen (1. Vorsitzender), Torben Majewski (Sportwart) und Julia Steiner (Marketingteam) am 17.09.2019 das Projekt “Tischtennis verbindet Menschen!” dem LAG-Ausschuss der LenneSchine vor. Für das vorgestellte Tischtennisprojekt gab es vom Ausschuss ein positives Votum.

Hier ein Auszug aus der Pressemitteilung der Lenne-Schiene – Leader Region:

[…] Im dritten Projekt steht der gesundheitliche und gesellschaftliche Aspekt des Sports im Vordergrund. Durch das Projekt „Tischtennis verbindet Menschen“ möchte der TTV Letmathe 1954 e.V. den Sport Tischtennis zukünftig für alle Altersgruppen zugänglich machen. Ausgebildete Trainer sollen regelmäßig Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen und Seniorenheime besuchen und kostenlose Kurse anbieten, bspw. in AGs, Sportgruppen oder Nachmittagsbetreuungen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sollen spaßhaft, spielerisch und gleichzeitig professionell an den Sport herangeführt werden. Daneben sollen regelmäßig Turniere und Veranstaltungen stattfinden, an denen auch Nicht-Mitglieder teilnehmen können. Ziel des Projekts ist nicht nur, die Menschen wieder mehr für Sport und Bewegung zu begeistern, sondern auch allen Menschen in der Region LenneSchiene die Möglichkeit zu geben, das Vereinsleben kennenzulernen und an dieser Gemeinschaft teilzuhaben. Aus Sicht des LEADER-Ausschusses eine förderungswürdige Idee des TTV Letmathe 1954 e.V., die nun mit 101.102,18€ durch LEADER unterstützt werden soll. […]

Den kompletten Beitrag zur Sitzung am 17.09.2019 findet ihr hier.

Der nächste Schritt ist die Beantragung der Fördergelder bei der Bezirksregierung. “Zu gegebener Zeit werden wir auch die Öffentlichkeit mit Details über das geplante TTV-Großprojekt informieren. Wir bitten allerdings noch um etwas Geduld.” so der 1. Vorsitzende Emre Yenen, der sich mit seinen beiden Präsentationspartnern sehr über das positive Leader-Votum freut.

 

Kommentar hinterlassen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.