TTV Letmathe 54 e.V.

Klassenerhalt für die 1. Jugend in der NRW-Liga – 1. Herren verbleibt aller Voraussicht nach in der Bezirksliga

Auf Verbandsebene herrscht für die Spielzeit 2020/2021, die hoffentlich im Regelbetrieb im Spätsommer starten kann, final Klarheit. In einem ausführlichen Rundschreiben informierte der WTTV alle Vereine auf Verbandsebene. Auf Vermeldungen des Bezirks Arnsberg und des Kreises Lenne-Ruhe muss hingegen noch gewartet werden. Fest steht:

“Die Punktspielsaison (einschließlich geplanter Entscheidungsspiele) im WTTV, seinen Bezirken und Kreisen ist beendet. Grundlage für alle Regelungen der angepassten Auf- und Abstiegsregelung ist die jeweilige Tabelle mit allen Mannschaftskämpfen, die bis zum 12.3.2020 (einschließlich) ausgetragen wurden.”

Somit ist klar, dass die 1. Jugend in der NRW-Liga die Saison auf dem 7. Tabellenplatz beendet und auch in der kommenden Spielzeit in der höchsten deutschen Jugendliga aufschlagen wird.

Für die 1. Herren muss Stand jetzt von einem Klassenverbleib in der Bezirksliga ausgegangen werden. Der Bezirk Arnsberg meldet 6 Direktaufsteiger aus drei Bezirksligen. Der TTV Letmathe 54 hat das achtbeste Saisonergebnis aller Vereine und somit keinerlei Berechtigung auf einen Aufstieg. Die Verantwortlichen der Letmather positionieren sich also nur bei einem möglichen Aufstiegsverzicht der direkten Konkurrenz.

Kommentar hinterlassen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.