TTV Letmathe 54 e.V.

Der TTV trauert um Gründungsmitglied Norbert Adams

Einen weiteren personellen Verlust hat der TTV Letmathe zu beklagen. Am 18. März verstarb mit dem 88-Jährigen Norbert Adams nach Berni Bartsch in 2018 ein weiterer aus der Riege der Gründungsmitglieder.

Norbert leitete als 1. Vorsitzender in den Anfangsjahren 1954 bis 1963 zusammen mit Geschäftsführer Alfred Hoffmann den zunächst unter dem Namen Westfalia Oestrich gegründeten Verein, der nach der Fusion mit Germania Stübbeken zum TTV Letmathe wurde.

Bis in die 80er Jahre war Norbert im Mannschafts-Spielbetrieb an der TT-Platte tätig. Als sich nach und nach die Hobby- bzw. Seniorengruppe bildete, war Norbert auch dort, solange es die Gesundheit zuließ, am Ball.Unsere aufrichtige Anteilnahme gebührt der Familie.

Wir werden Norbert ein ehrendes Angedenken bewahren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.