TTV Letmathe 54 e.V.

2. Herren mit drittem Sieg in Folge in der Bezirksklasse!

4. Spieltag: Herren- Bezirksklasse- 3: TTC Haßlinghausen vs. TTV Letmathe 2- 5:9. Spannendes Spiel gewinnen erneut die Letmather- und rücken in der Tabelle auf Platz 4 vor

Erneut durfte sich der TTV Letmathe 2 über einen Sieg freuen. Den dritten in Serie! Nach knapp drei Stunden umkämpften Spielen fuhr der TTV mit zwei Punkten zurück darf sich über eine zwischenzeitliche 6:2 Punktebilanz freuen.

Der TTV stellte wie folgt auf: Saad Nadeem, Gjafer Berisha, Lukas Germann, Nils Weskamm, Karl Schmidt und Timo Schmitz. Die Doppel liefen zunächst erwartbar eindeutig. Das jeweilige Doppel eins der beiden Teams gewann nach drei Sätzen. Spannend wurde dann das letzte Doppel, wo es bis in den fünften Satz ging und das Letmather-Doppel Weskamm/ Schmidt zu diesem Zeitpunkt den besten Satz spielten und so verdient mit 3:2 gewannen.

In den Einzeln ging es zunächst so gut weiter. Sowohl Nadeem als auch Berisha konnten ihre Gegner nicht bezwingen. Dies gelang erst wieder Weskamm, der mit einer guten Leistung und einem 3:1- Sieg für den Ausgleich sorgte. Anschließend konnte Germann nach einer leichten Verletzung im dritten Satz sein Spiel im fünften Satz nicht für sich entscheiden- es brach nun die entscheidende Phase dieses Matches an. Zu diesem Zeitpunkt konnte das Siegerpendel noch in beide Richtungen ausschlagen.

Für einen Letmather Vorsprung sorgte in der Folge Schmidt mit einer guten Leistung und der junge Timo Schmitz, der nach einem 0:2- Rückstand das Spiel noch wenden konnte- somit eine 5:4- Führung für den TTV. Diese wurde weiter ausgebaut, als Berisha und Nadeem jeweils nach Leistungssteigerungen und ausgeglichenen Sätzen im fünften Satz siegen konnten. Für den achten Letmather Punkt sorgte Germann, der trotz leichter Verletzung sein Spiel nach fünf Sätzen für sich entscheiden konnte, bevor Weskamm sein Spiel knapp verlor.

Den Schlusspunkt setzte der in dieser Saison überzeugend spielende Karl Schmidt, der mit einem Fünf- Satz- Erfolg das Spiel zugunsten des TTV entschied.

Für die zweite Mannschaft des TTV geht es am kommenden Samstag weiter, wenn der Gegner Sundwig heißt.

Spielbericht bei Click-TT

Kommentar hinterlassen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.