TTV Letmathe 54 e.V.

Jakob Weinert mit seinem ersten Einzelsieg!

2. Spieltag: Jungen- Kreisliga 2: TTV Letmathe 5 vs. TTVg. Schwerte 2- 3:8. Neben Weinert holen noch zwei weitere Letmather die Punkte- insgesamt ist das Team jedoch chancenlos

Nach knapp zwei Stunden Spielzeit stand die Niederlage fest. Die fünfte Jugend des TTV letmathe hatte mit 3:8 gegen Schwerte 2 verloren – kein Beinbruch und eine überraschende Premiere.

Für den TTV spielten an diesem Samstagnachmittag Yagmur Yenen, Adam Sladek, Jakob Weinert und Jan Karras. In den Doppeln konnte lediglich ein Satz gewonnen werden. Allerdings verkürzte der TTV in Person von Yagmur Yenen auf 1:2, sie gewann souverän mit 3:0. Sladek hatte heute keinen guten Tag, er verlor beide Einzel ohne Satzgewinn.

Jedoch gab es neben Karras, der in seinem ersten Spiel noch chancenlos, dann jedoch sein zweites Einzel nach vier Sätzen gewann, eine große Premiere. Denn erstmals in seiner Tischtenniskarriere konnte Jakob Weinert ein Einzel gewinnen, er gewann glatt in drei Sätzen. Yenen konnte im Anschluss genauso wenig ausrichten wie Weinert in seinen anderen beiden Spielen, die Folge: eine verdiente 3:8- Niederlage in der Kreisliga.

Das nächste Spiel für den TTV findet am 6.10 statt.

Spielbericht bei Click-TT

Kommentar hinterlassen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.