TTV Letmathe 54 e.V.

2. Jugend holt unerwartetes Unentschieden zum Saisonauftakt!

Die 2. Jugend des TTV Letmathe hat am 1. Spieltag der neuen Saison 2020/21 überraschend einen Punkt geholt. Beim Auswärtsspiel in der Jungen- Bezirksliga Süd gegen den Nachwuchs aus Wanne- Eickel konnte der TTV- Nachwuchs trotz Ersatzspielern dank einer guten Mannschaftsleistung ein 6:6- Unentschieden erreichen. Parsa Ganjoui konnte zwei seiner drei Einzel klar für sich entscheiden, musste sich dann jedoch im Spitzenspiel gegen die gegnerische Nummer 1 mit 1:3 geschlagen geben. Julian Herzog und Niclas Nocon konnten jeweils einen Punkt beisteuern und Benjamin Selman überraschte am unteren Paarkreuz, gewann beide Spiele nach einer starken Leistung und musste sich nur der Nummer 2 vom Gastgeber geschlagen geben.
Der überraschende Punktgewinn zum Start der Saison für den TTV- Nachwuchs sollte nun trotz widriger Umstände Selbstbewusstsein für die nächsten Spiele geben. Weiter geht´s Ende September gegen den TTC Hagen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.