TTV Letmathe 54 e.V.

3. Herren verliert in Altenvoerde

9. Spieltag: Herren-Kreisliga: TV Altenvoerde vs. TTV Letmathe 3 – 9:0. Die Dritte des TTV verliert zu null in Altenvoerde – Ersatzmannschaft darf in Kreisliga ran

Die dritte Herrenmannschaft des TTV Letmathe hat erwartungsgemäß mit 0:9 in Altenvoerde verloren. Damit bleibt man vier Punkte vor dem Relegationsplatz. Da vier Spieler der „Dritten“ in die „Zweite“ aufrücken mussten, durften fünf Spieler aus der fünften Herren- und Jugendmannschaft ran.

Zu diesen gehörten Burak Ergin, Vincent Benz, Simon Benz, Thomas Oye und Mike Jansons. Aufgrund einer kurzfristigen Absage musste der TTV mit fünf Spielern antreten. Diese machten im Großen und Ganzen ihre Sache gut, hatten aber gegen die überlegene Mannschaft aus Altenvoerde keine Chance. Die Verantwortlichen des TTV bedankten sich anschließend für ihren kurzfristigen Einsatz.

Spielbericht bei my-tischtennis

Kommentar hinterlassen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.