TTV Letmathe 54 e.V.

3. Jugend mit unglücklicher Niederlage gegen Siegen!

In der Jungen Bezirksklasse Süd ging es für die 3.Jugend des TTV am Wochenende gegen Siegen. Mit Niclas Nocon, Benjamin Selman, Ismail Al- Dashan und Constantin Gubert nahm es der TTV mit den leicht favorisierten Gästen auf. Nocon konnte einen Sieg gegen die Nummer zwei einfahren, musste sich dann jedoch sowohl dem Spitzenspieler als auch seinem letzten Gegner geschlagen geben, er verlor 0:3 und 2:3. Benjamin Selman erwischte am oberen Paarkreuz keinen guten Tag und konnte zumindest sein letztes Spiel für sich entscheiden. Al- Dashan spielte ebenfalls nur mit und verlor überraschend alle seine drei Einzel, womit ein Punktgewinn für den TTV nicht mehr möglich war. Den Grundstein für den Erfolg der Gäste stellte die Nummer drei her, als er alle drei Einzel gegen Nocon, Al- Dashan und Gubert jeweils knapp im fünften Satz für sich entschied. Den dritten Punkt für den TTV fuhr Gubert mit einer souveränen Leistung in seinem zweiten Einzel ein, gegen die gegnerische Nummer zwei war er jedoch über weite Strecken chancenlos. So gewann der Gast aus Siegen am Ende mit 9:3.
Dennoch kann die Jugend des TTV nach vorne schauen und sich auf die kommenden Trainingswochen konzentrieren, um dann im nächsten Spiel die ersten Punkte einzufahren.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.