TTV Letmathe 54 e.V.

4. Jugend wird vom Spielbetrieb zurückgezogen!

Noch vor Saisonbeginn haben sich die TTV-Verantwortlichen entschieden neben der 2. Herren auch die 4. Jugendmannschaft vom Spielbetrieb zurückzuziehen. Nach Veröffentlichung der Spielpläne war klar, dass in der aktuellen Pandemiesituation zu viele Spiele zeitgleich in der aus Vereinssicht (zu) kleinen Turnhalle Kirchstraße stattgefunden hätten. “Wir wollen in unserer Turnhalle möglichst nur ein Meisterschaftsspiel zeitgleich durchführen. Da aber fast alle Spiele parallel mit der U15 angesetzt wurden, hätten wir jedes Spiel verlegen müssen. ” so der 1. Jugendwart Markus Koch.

Da der Verein zudem jede individuelle Entscheidung und jeden vorsichtigen Umgang mit der Pandemie und der Krankheit Covid19 respektiert und sich einige Nachwuchsspieler aus diesem Grund vorübergehend aus dem Spielbetrieb zurückgezogen haben, wäre auch die personelle Situation schwierig geworden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.