TTV Letmathe 54 e.V.

5. Herren schlägt sich trotz Niederlage gut in Lichtendorf!

13. Spieltag, Herren 2. Kreisklasse: TC Lichtendorf vs. TTV Letmathe 5 – 9:3. Der TTV Letmathe verliert zwar in Lichtendorf- doch zwei Nachwuchsspieler machen auf sich aufmerksam

Mit Malte Thiel, Waldemar Poppe, Simon und Vincent Benz, Mike Jansons und Thomas Oye startete der TTV Letmathe in das Auswärtsspiel. Die Doppel gingen mit 2:1 an den Gastgeber, denn nur Thiel/ Poppe konnten ihre Partie in der Verlängerung des fünften Satzes für sich entscheiden. Die Einzelpaarungen verliefen zunächst einseitig. Thiel und Poppe unterlagen jeweils nach drei Sätzen, bevor sowohl Simon als auch sein Bruder Vincent Benz im Entscheidungssatz die Nerven behielten und ihre Spiele gewinnen konnten. Am unteren Paarkreuz musste Jansons ebenfalls in den letzten Satz, den er allerdings verlor, während Oye seinem Gegner bereits nach vier Sätzen gratulieren musste. Anschließend unterlagen Thiel und Poppe jeweils mit 1:3. Das letzte Einzel des Abends bestritt Simon Benz, der erneut über die volle Distanz ging, sich dann jedoch geschlagen geben musste. Trotz der 3:9- Niederlage eine gute Leistung des Teams.

Spielbericht bei my-tischtennis

Kommentar hinterlassen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.