TTV Letmathe 54 e.V.

Borussia Düsseldorf zu stark für den TTV!

10. Spieltag, Jungen NRW- Liga: TTV Letmathe vs. Borussia Düsseldorf – 1:8. Beim Duell gegen den Tabellenführer kann Simon einen Punkt beisteuern – der Gegner ist aber insgesamt zu stark

Das Duell gegen die erste Jugendmannschaft von Borussia Düsseldorf lief für den TTV Letmathe wie erwartet. Auch wenn nominell noch stärkere Spieler aus Düsseldorf hätten antreten können, konnten die Gäste einen klaren Erfolg einfahren.

Für den TTV Letmathe spielten Finn Simon, Arda Yenen, Lu von Leliwa und Sebastian Koch. In den Doppeln konnten Simon/ Yenen ihren Gegnern vieles abverlangen, unterlagen jedoch nach guter Vorstellung mit 2:3, Leliwa/ Koch unterlagen mit 0:3. Den einzigen Punktgewinn für den TTV holte sich in beeindruckender Manier Finn Simon, der seinem Gegner lediglich in Satz Nummer drei eine Chance ließ und mit 3:1 triumphierte. Sowohl Yenen, als auch Koch und Leliwa spielten gute Matches, konnten aber mit dem Niveau ihrer Gegner nicht über die volle Distanz mithalten. Im letzten Match sicherte sich Leliwa einen Satz, zu mehr reichte es jedoch nicht.

Spielbericht bei my-tischtennis

Kommentar hinterlassen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.