TTV Letmathe 54 e.V.

Dritte Jugend chancenlos gegen Rot Weiß Stiepel

Bezirk Arnsberg 2019/20
Jungen-Bezirksklasse Süd
TTV Letmathe III – RW Stiepel , 07.03.2020, 14:45 Uhr

Am vergangenen Samstag empfing der TTV Letmathe die Bochumer Gäste in der heimischen Halle an der Kirchstraße. Bereits in den Doppeln zeigte sich, dass die Hausherren hier wenig zu melden hatten. Die Gäste gingen durch zwei ungefährdete Siege mit 2:0 in Führung.

In den Einzeln überraschte der aktuell formstarke Simon Benz und siegte 3:2 gegen Fahle-Drummond, während Julian Herzog sich gegen Christian Hoffjan deutlich geschlagen geben musste. Am unteren Paarkreuz konnte die aushelfende Yagmur Yenen lediglich einen Satzgewinn feiern, Vincent Benz verlor deutlicher in drei Sätzen.

Das zweite Einzel konnte Simon leider nicht für sich entscheiden, Julian jedoch ging überragend mit 2:0 in Führung, konnte diese aber nicht ins Ziel bringen und unterlag im fünften Satz. Auch in seinem zweiten Spiel konnte Vincent nicht viel ausrichten und steckte wieder eine deutliche Niederlage ein. Somit endete die Partie nach knapp 90 Minuten deutlich mit 1:8 und 6:26 aus Sicht der Gäste, die somit einen weiteren Misserfolg hinnehmen müssen.

TTV-Spieler des Spiels:

Simon Benz – sicherte in einem spannenden Spiel den Letmather Ehrenpunkt und stellte seine aktuell starke Form unter Beweis.

Kommentar hinterlassen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.