TTV Letmathe 54 e.V.

Fünf-Satz-Schwäche kostet die „Zweite“ Punkte gegen Ergste

Bezirk Arnsberg 2019/20
Herren-Bezirksklasse Gruppe 3
TTV Letmathe II – SG Eintracht Ergste , 01.03.2020, 10:00 Uhr

Am Sonntagmorgen hatte der TTV Letmathe in der Bezirksklasse den Rückrundenzweiten, die SG Eintracht Ergste zu Gast. Die Gastgeber hingegen spielen nach einer starken Hinrunde eher eine schwache Rückrunde und verloren zu Beginn gleich zwei der drei Doppel, die allerdings alle erst im Entscheidungssatz entschieden wurden.

In den Einzeln blieb die Partie vorerst eng und umkämpft, als Weskamm gegen Schulz gewann und Germann in drei Sätzen unterlag. Schmidt hielt die Letmather in der Mitte durch einen Sieg im Rennen, der Fuchs im fünften Satz gegen Seibert nicht gegönnt war. Am unteren Paarkreuz ging es deutlicher zu. Hier konnten die Ergster sich durch die deutlichen Siege über Grünewald und Illgen von den Gastgebern absetzen.

Ähnlich deutlich verliefen die zweiten Einzel für Weskamm und Germann, die jeweils in drei Sätzen die Punkte abgaben. Fuchs konnte im Anschluss noch einen Punkt für die Letmather erzielen, Seibert erspielte gegen Schmidt jedoch den entscheidenden Punkt für die Gäste – wieder im Entscheidungssatz.

So verdeutlicht sich mit 9:4 und 32:20 aus Sicht der Gäste die Rückrundentendenz der beiden Teams: Letmathe im Negativ- und Ergste im Positivtrend.

Kommentar hinterlassen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.