TTV Letmathe 54 e.V.

Zweite Mannschaft unterliegt bei Tabellenführer TTC Altena

Bezirk Arnsberg 2019/20
Herren-Bezirksklasse Gruppe 3
TTC Altena III – TTV Letmathe II , 11.01.2020, 18:50 Uhr

Zu Beginn der Rückrunde trat die Bezirksklassemannschaft des TTV Letmathe, die auf Tabellenplatz drei überwintert hatte, gegen den ungeschlagenen Ersten aus Altena an. Die Hausherren stellten direkt in den Doppeln ihre Stärke unter Beweis und so gewannen Al-Bayati und Winkler klar gegen Grünewald und Weskamm, sowie Jakubeit und Hufeisen gegen Berisha und Koch. Lediglich Hühmer und Schmidt machten dem TTV Hoffnung auf einen Punkt aus den Doppeln nachdem sie 2:1 gegen Sänger und Willschütz führten, am Ende jedoch 2:3 unterlagen.

Mit dem 0:3 Rückstand aus Sicht der Gäste ging es dann in die Einzel. Im ersten Einzel konnte Koch sein Können gegen Al-Bayati unter Beweis stellen, verlor am Ende jedoch unglücklich mit 2:3 und 9:11 im Entscheidungssatz. Berisha hingegen hatte deutlich weniger Chancen und musste sich deutlich geschlagen geben. Wie zuvor Koch, musste auch Hühmer in den fünften Satz und verlor ebenso knapp mit 10:12. Sowohl Weskamm, als auch Grünewald hatten deutlich geringere Chancen einen Sieg für die Letmather zu erspielen und unterlagen beide 0:3. Den ersten Letmather Punkt, nachdem die Hausherren inzwischen 8:0 in Führung lagen, erspielte Schmidt, der Willschütz in drei Sätzen schlug.

Somit führte das in die zweite Einzelrunde mit einem Zwischenstand von 8:1 für den TTC Altena. Schmidts Beispiel folgend gewannen daraufhin sowohl Berisha gegen Al-Bayati mit 3:0, als auch Koch gegen Winkler mit 3:2 und Weskamm gegen Jakubeit mit 3:1 und verkürzten damit auf 8:4. Sänger jedoch ließ Hühmer keine Chance und schnürte den Sack mit 3:0 zu.

Damit gewinnt der TTC Altena wie im Hinspiel mit 9:4 und 30:19 Sätzen. An den Tabellenplätzen ändert das vorher jedoch nichts, die Aufstiegschancen bleiben für die Letmather weiter bestehen, die sich jetzt auf das nächste Spiel gegen TTG Menden III vorbereiten.

TTV-Spieler des Spiels:

Karl-Dieter Schmidt – holt den ersten Sieg der kurzen Letmather Aufholjagd!

Kommentar hinterlassen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.